"In Zeiten umfassender Täuschung, wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." - George Orwell

Mittwoch, 16. September 2015

by Jürgen und Birgit

Deutschland und seine "Willkommenskultur". Wie Angela Merkel nach 4 Jahren Bürgerkrieg in Syrien plötzlich ihr Herz für Flüchtlinge entdeckte und wie das 
Ganze dann sehr schnell endete...
Flüchtlingen helfen zu wollen ist richtig, die Ursachen der Flüchtlingsbewegung aber nicht beseitigen zu wollen eine menschenverachtende Schweinerei.

Die Quellen sind im Video angegeben. 

Quellen, Bilder und Videos etc. von Privat oder im YT-Video gekennzeichnet (auch zum selbergoogeln etc). Leider ändern sich neuerdings die URL-Adressen der Quellen ständig, deshalb schreiben wir jetzt die Quellen direkt ins Video. Somit kann jeder jederzeit die Quellen auch später noch überprüfen!

Music from the Youtube library:
Intrigue

Music from Magix Program:
Die Musik stammt aus dem von mir erworbenen Programm MAGIX VDL 2013. Laut den schriftlichen EULA Bestimmungen dieses Programms, darf die Musik daraus entsprechend
verwendet werden. Es handelt sich um: "01. Osmania, FotoshowMusik, Foreign", aus dem Programm MAGIX VDL 2013. The music comes from my selling program MAGIX VDL 2013. In the terms of this Program (EULA), the music can be used. The music are: "01. Osmania, Fotoshow Music, Foreign", from the MAGIX VDL 2013 program.

WICHTIG: Unser erster YT Kanal "Jürgen Birgit" wurde, wie so viele vor ihm die sich kritisch mit dem Ukraine-Konflikt auseinander gesetzt haben, geblockt. Auch im Internet findet, wie in den Mainstream Medien, eine Zensur statt! Mit Hilfe von vermeintlichem Jugendschutz, Video-, Bild- und Ton-Urheberschutz wird versucht Seiten, Kanäle und Videos zu sperren, die sich mit der Ukraine-Krise befassen. Daher ist es notwendig, dieses Video und PDF herunter zu laden, auf die eigene Festplatte, um es gegebenenfalls wieder hoch laden zu können. Oder es gleich zu kopieren und anderweitig hoch zu laden. Habe das Recht dazu, im Anhang des Videos, freigegeben.

Achtung, mittlerweile tummeln sich bezahlte NATO-Trolle auf unserem Kanal. Falls Sie sich also über seltsame und abstruse Kommentare wundern, wissen Sie jetzt warum. Es gilt: "Don't
feed the troll!" Wenn man nicht auf sie eingeht, trollen sie sich von allein...



- herzlichen Dank an Jürgen und Birgit für die Zusammenschnitte der Ereignisse der letzten Tage!

Keine Kommentare:

Kommentar posten