"In Zeiten umfassender Täuschung, wird das Aussprechen der Wahrheit zu einem revolutionären Akt." - George Orwell

Sonntag, 12. Juni 2016

Europa muss fallen und Deutschland ist der Schlüssel dazu..!

by Maria Lourdes @ lupo cattivo


George Friedman, Direktor der texanischen Strategie-Denkfabrik Stratfor:
„…Aus Sicht der Vereinigten Staaten wäre das gefährlichste potenzielle Bündnis eine Allianz zwischen Russland und Deutschland. Es wäre eine Allianz der Technologie und des Kapitals Deutschlands mit den natürlichen und menschlichen Ressourcen Russlands… Jedoch sei die Position Deutschlands unbestimmt und damit das größte Problem…“

„Die Deutschen haben ein sehr komplexes Verhältnis zu den Russen“ behauptet er. Diese Unbekannte nennt er die „Deutsche Frage“. Diese bestehe bereits seit 1871 und sei bis heute das größte Problem der USA. Deswegen würden US-Regierungen seit einem Jahrhundert versuchen, ein solches „deutsch-russisches Bündnis zu verhindern…


… Dies geschehe aktuell mit einer Geopolitischen Linie (siehe Bild oben) zwischen dem Baltikum und dem schwarzem Meer, bestehend aus pro-amerikanischen Staaten, die Deutschland und Russland geographisch und politisch voneinander trennen würden.

George Friedman: „…Wer mit eine Antwort darauf [die deutsche Frage] geben kann, was die Deutschen in dieser Situation tun werden, der kann mir auch sagen, wie die nächsten 20 Jahre Geschichte aussehen werden…“
Quelle: George Friedman, Direktor der texanischen Strategie-Denkfabrik Stratfor am 4.2.15 in Chicago.

‚Hinweis: „Besetztes“ Deutschland – warum Deutschlands Souveränität eingeschränkt ist? hier


FÜR DIE “ ONE WORLD “ DER USA MUSS EUROPA FALLEN UND DEUTSCHLAND IST DER SCHLÜSSEL DAZU

Europa ist der wichtigste Schlüssel für ein Paneuropa von Wladiwostok bis nach San Francisco. Deshalb ist die Strategie der transatlantischen Think-Tanks, Organisationen und Politiker auch darauf ausgerichtet, eine „Rettung“ durch die USA notwendig zu machen und Russland vollständig zu unterwerfen.


- herzlichen Dank an Maria Lourdes und selbstverständlich auch an lupo cattivo für Eure Arbeit!

Keine Kommentare:

Kommentar posten